Dienstag, 22. April 2014

Top 5 Tage! Meine Top 5 Kinderbücher

Und da ich in letzter Zeit nur noch Rezi's schreibe gibt es heute mal etwas anderes. Und zwar eine Top 5...öh...dingsda! :D
Wenn ich mal keine Lust oder sogar keine neuen Rezensionen für euch habe dann zeige ich euch gerne mal meine Top 5 Bücher zu einem Bestimmten Thema. Und damit es nicht zu langweilig wird, wechsel ich die Themen natürlich immer, so dass ich nicht immer dieselben Bücher nenne. :D
Ja egal. Demnächst gibt es natürlich noch die Rezi zu Dracyr, aber jetzt erstmal zeige ich euch meine Top 5 Kinderbücher

Die habe ich ja noch nie gezeigt und es stehen auch nicht alle (die die ich nenne schon) in meinem Zimmer, aber egal. Ich nehme was ich habe! ;)

Platz 5
Ich war immer ein totaler Fan von den Gänsehaut Büchern und an diesem Buch hatte ich besonders gehangen. Es war auch mein einziges Hardcoverbuch (zugegeben ich habe nur 3 Bücher von Gänsehaut. Mein Bruder hat mir die anderen immer geliehen). Ich fand die Reihe immer total toll und echt gruselig. :D

Platz 4
Das Buch habe ich mir vor einigen Jahren gekauft (oder war es ein Geschenk?!) gehabt und ja es ist eigentlich kein Kinderbuch. Immerhin ist es von 12-15 Jahre aber ich zähle das mal mit dazu und auch dieses Buch habe ich echt gemocht, aber die Reihe dennoch nie beendet. 

Platz 3
Ich war immer ein großer Drachenfan (auch heute mag ich noch Drachenbücher, aber eben in etwas älterer Form) und habe mir deshalb dieses Buch gekauft gehabt. Darin geht es darum, wie man sich einen eigenen Drachen anschafft. Ich fand das total toll und hatte jedenfalls viel Spaß damit. :)

Platz 2
Schon wieder ein Buch über Drachen. Ihr wisst ja gar nicht wie sehr ich dieses Buch vergöttert habe. Ich habe die ganze Reihe in meinem Regal stehen, doch der erste Teil war immer der aller schönste. Ich habe ihn um die tausendmal gelesen. :D

Platz 1
Am meisten geliebt habe ich jedoch die Warrior Cats Reihe. Ich habe nur 9 Bücher von den vielen zuhause stehen, aber die erste Staffel war so genial. Ich habe Feuerpfote(herz) so geliebt und auch seine Clangefährten und ich wollte nie aufhören diese Reihe zu lesen. :) Die zweite Staffel hatte ich noch begonnen, aber die hat mir dann nicht mehr gefallen und war mir auch zu langweilig geworden und so habe ich beim zweiten Band der zweiten Staffel abgebrochen. :)

So das waren meine Top 5 Kinderbücher.
Hoffe ihr fandet das interessant (oder so) und nicht zu langweilig.

Ellen







Kommentare:

  1. Unser Kinderbuchgeschmack geht ein wenig auseinander. :D "Ghostgirl" konnte mich absolut nicht überzeugen und "Feuerträne" habe ich abgebrochen.
    Aber ich finde die Idee mit den Top 5 gut! :)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Was hast du denn gerne als Kind gelesen, wenn diese Bücher nicht dein Geschmack waren? :)

      Löschen
    2. Andere ;D Die oben genannten Bücher habe ich eigentlich erst nach der "Kinderbuchzeit" gelesen bzw. angefangen, vielleicht war das ein Mitgrund. ;)

      Löschen
    3. Okay. Was ich so gar nicht leiden konnte waren die drei ??? oder die drei !!!
      Damals mochte ich noch keine "gruseligen" Krimis. Ganz im Gegensatz zu heute... :)

      Löschen
  2. Ach ja, die guten alten Gänsehaut-Bücher! Die Serie habe ich auch so abgöttisch geliebt!

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich habe die auch gerne im Fernsehen geguckt auch wenn ich da immer voll Angst hatte. Aber die liefen ja nie allzu lange, was ich immer schade fand. :)

      Löschen
  3. Von Warior Cats hatte ich mal den ersten band.. Habe den dann aber wieder verschenkt..
    Das Sind inzwischen aber auch unglaublich viele ...
    Die anderen Bücher kenne ich überhaupt nicht...
    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hat er dir denn nicht gefallen?
      Ich finde es mittlerweile einfach zu viele. Irgendwann ist das Thema mal durch. Ein guter Abschluss wäre mir lieber gewesen. :)

      Löschen
  4. Ich liebe Warrior Cats <3
    Und ich finde nicht unbedingt, dass es ein Kinderbuch ist, das können gut und gerne auch Jugendliche und Erwachsene lesen :)

    LG Jenni ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. stimmt eigentlich, aber ich fand die zweite Staffel zu langweilig. Wie weit hast du gelesen und bist du noch an der Reihe dran? :)

      Löschen
  5. Mit bestimmtheit kenne ich Platz 4 & 1, wobei ich 4 lieber mochte, sonst hätte ich nicht alle Teile gelesen. Von Stine kenne ich nur Fear Street und irgendwie liebe ich die, obwohl sie maximal 1 h anhalten,a ber dafür sind sie billig:) Ich glaube, 2 kenne ich auch, jedoch bin ich mir nicht sicher, selbst wenn nicht, Drachenbücher habe ich geliebt, vor allem so eines, wo irgendwer einen drachen aufziehen muss, wegen so einem Computerspiel, aber eben in der Realität:) Und Drachenreiter von c. Funke mochte ich, glaube ich, ganz gerne:) Wieso mochtest du Warriior so gern?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich weiß nicht. Mich haben diese Katzen einfach total fasziniert und ich mochte die Geschichte selbst auch total gerne. Außerdem war es für mich zu diesem Zeitpunkt etwas völlig anderes, als ich bisher immer gelesen hatte. :)

      Löschen