Sonntag, 8. März 2015

Rezension "Shades of Grey - Gefährliche Liebe" von E L James

Titel: Shades of Grey - Gefährliche Liebe ~E L James
Seiten: 609
Preis (Taschenbuch): 12.99 €
Im Goldmann Verlag erschienen. 


Klappentext:
Verunsichert durch die gefährlichen Leidenschaften und dunklen Geheimnisse ihres Liebhabers Christian Grey, bricht Ana Steele ihre Beziehung zu dem attraktiven jungen Mann ab und versucht wieder ein ruhiges Leben zu führen. Aber Anas Verlangen nach Christian ist ungebrochen, so sehr sie dies auch zu verleugnen sucht. Als Christian vorschlägt, sich wenigstens noch ein einziges Mal mit ihr zu treffen, willigt Ana daher sofort ein – und beginnt erneut eine Affäre mit ihm. Eine höchst gefährliche Affäre, in der sie immer wieder Grenzen überschreitet, in der sie aber auch mehr über die Vergangenheit von Christian erfährt - eine Vergangenheit, die ihn zu einem ebenso verletzlichen wie faszinierenden Mann gemacht hat, der seitdem mit seinen inneren Dämonen kämpft. Gleichzeitig sieht sich Ana der Eifersucht der Frauen gegenüber, die vor ihr Christians Liebhaberinnen waren. Und sie muss die wichtigste Entscheidung ihres Lebens treffen. Eine Entscheidung, bei der ihr niemand helfen kann ...

Meine Meinung

Das Cover gefällt mir wirklich gut. Besser als das erste und es passt auch gut zu Band 1. Ich finde es lässt sich auf jeden Fall sehen. ;)

Der Schreibstil war auch hier wieder sehr einfach und flüssig zu lesen. Die Seiten fliegen so dahin und man merkt die 600 Seiten überhaupt nicht. Lies sich wieder super lesen und war ebenso fesselnd wie Band 1. Auch hier haben mir die, diemal nicht ganz so häufigen, Chatverläufe gut gefallen. Es war abwechslungsreich und amüsant.

Im Gegensatz zum ersten Band hat sich Anastasia gut gemacht. Sie war nicht mehr so extrem unsicher und wusste was sie wollte und was nicht. Ich mochte die Geschichte aus ihrer Sicht wieder sehr gerne, denn oft bringt mich ihre Art zu denken zum schmunzeln.
Christian macht ja die Verwandlung des Jahrhunderts durch. Er benimmt sich in diesem Band viel besser und ich finde er reißt sich wirklich mal zusammen. Auch erfährt man wieder ein Stück mehr aus seiner Vergangenheit. Diese einzelnen Bruchstücke machen alles noch viel fesselnder und langsam kann man sich ein Bild aus allen machen. Er zeigt sich in diesem Band auch mal von seiner romantischen Seite, was mich dann doch positiv überrascht hat. 
Ich finde die Charaktere toll und genau das macht diese Bücher aus.

Die Handlung war wieder sehr rasant. Ich war froh, dass es nicht lange bis zum wiedersehen der beiden gedauert hat. Spannung blieb in diesem Buch zwar fast völlig aus, doch faszinierte mich stattdessen Christians Vergangenheit und während einige Stellen zwar sehr offensichtlich waren, hat mich die eine oder andere Stelle wirklich sehr überraschen können. Ich hätte oft nicht geglaubt, dass es tatsächlich so weitergeht. 
Natürlich ist auch in diesem Band wieder ein großer Teil auf die körperliche Beziehung zwischen Anastasia und Christian gelegt. Dennoch muss ich hinzufügen das Christian sich in diesem Punkt (wie oben bereits erwähnt) ein wenig verändert und zusammengerissen hat. 
Das Ende war für mich eigentlich perfekt...bis auf den aller letzten Absatz. Da wurde mir klar das ich Band 3 lesen musste. :D

Fazit:
Wieder ein faszinierender Teil mit mehreren Bruchstücken aus Christians Vergangenheit. 

Ich gebe diesem Buch:

4,5 von 5 Libellen. 




Kommentare:

  1. Hey, schön dass es dir so gefallen hat :) Ich habe das Buch schon vor einer Weile gelesen und kann dir wirklich so zustimmen, dass die 600 Seiten wie fast nichts wirkten. Ich kenne da genug andere Bücher, da quälen mich 300 schon :D
    Liebst, Lara.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das stimmt. Das geht jedesmal so schnell. :D

      Löschen
  2. Hey, ich liebe diese Bücher auch total und freue mich, dass der 2. Band dich auch so begeistert hat wie mich. Ich glaube, ich muss die Reihe nochmal lesen, ich bekomm nach deiner tollen Rezi da gerade richtig Lust drauf. Herzlichst
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich. :)
      Ich fand die Buchreihe auch klasse. :D

      Löschen
  3. Ich bin gerade dabei, dieses Buch zu lesen. Mir gefällt es bisher auch sehr! Finde es spannend, immer mehr über Christian zu erfahren. Schön, dass es auch gefallen hat :-)
    Bin schon gespannt, wie sich das Ganze noch entwickeln wird!
    Liebe Grüße,
    Kathi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich konnte jedenfalls nicht aufhören zu lesen :D

      Löschen