Mittwoch, 30. Dezember 2015

Tschüss 2015 - Jahresrückblicksvorpost. :D

Huhu ihr lieben,

ich melde mich aus dem Untergrund zurück. Wie ihr sicher gemerkt habt, ist es hier in letzter Zeit enorm ruhig geworden und wenn dann kamen nur ein paar Rezensionen. Merkwürdigerweise war ich in letzter Zeit nämlich nicht Rezi-Faul, sondern ich war kreativ-faul. Ich hatte einfach keine Lust dazu was anderes als ein paar Rezi's zu schreiben. 
Ich versichere euch allerdings, dass ich nächstes Jahr wieder mehr für euch da sein werde. :) 

Es wird entweder heute oder morgen, jedenfalls noch dieses Jahr, ein Post von all den Büchern kommen, die ich im Oktober, November und Dezember gelesen habe und schließlich werde ich zusammenzählen was ich dieses Jahr insgesamt gelesen habe. Da ich im Jahre 2014 genau 100 Bücher gelesen habe, sieht dieses Jahr ein wenig armselig aus, aber ich muss zugeben, dass dieses Jahr ein zugleich schreckliches und sehr ereignisreiches Jahr für mich gewesen ist. Persönlicheres und eher weniger Bücher Betreffendes wird es wohl in folgender Zeit auf meinem Schreibblog geben, da ich dort auch einen Jahresrückblick veröffentlichen werde. 

Ich hatte zudem dieses Jahr eine ziemlich tiefgreifende Leseflaute. Ich glaube ich habe sie so langsam überwunden und habe nun wieder Spaß am Lesen und Bloggen. Ich bin zum Beispiel gerade sehr zufrieden mit mir, dass ich diesen Post auch endlich mal schreibe. :)

Ich wollte außerdem noch meinen Bloggeburtstag vom August richtig mit euch nachfeiern. Dies ist ebenfalls noch nicht ganz fertig geworden. Einerseits, weil ich zu wenig Zeit hatte um mir genaueres auszudenken und ebenso weil ich bald ein paar alte Bücher verkaufen will und daher entscheiden muss, welche ich vielleicht über meinem Blog loswerden möchte und welche ich direkt verkaufe. Aber ich habe einige Bücher von der Frankfurter Buchmesse, brandneu, die ich euch auch verlosen werde. Es ist also eigentlich ziemlich viel und ich habe zur Zeit auch noch gar keine Möglichkeiten zum verschicken gehabt. :D

Es steht noch eine Rezension zu dem Buch "Die Rote Königin" aus, welche ich noch verfassen möchte. Außerdem möchte auch ich mit euch über den letzten Teil von den Panemfilmen reden. 
Ich war in diesem Jahr nur so viel abgelenkt und habe daher meist nur halbherzig gebloggt, wie ihr sicher gemerkt habt. Doch nun fühle ich mich wieder bereit weiterzumachen. Ich habe auch auf meinem Schreibblog einige Leser eingebüßt, weil ich wohl zu wenig geschrieben habe. Doch auch Schreibtechnisch fühle ich mich wieder besser. 

Ich glaube ich habe so eine halbe Auszeit einfach nur gebraucht, um zu wissen was ich eigentlich will. Damit meine ich allerdings nicht das bloggen. Das will ich zweifellos weiterführen. ;)
Also habt ihr mich im nächsten Jahr wieder voll und ganz mit guter Laune und Herz und ich denke, dann wird es auch wieder Bergauf gehen. :) 
Tut mir auch Leid, dass ich bei den vielen, tollen Blogs, die ich normalerweise regelmäßig und gerne verfolge, so wenig kommentiert habe. Verzeiht mir. <3

Das wollte ich nur schon einmal vorab sagen und hoffe das ist nicht zu durcheinander geworden.

In diesem Sinne wünsche ich euch Frohe Wei... oh. Das hab ich wohl auch verpasst. Naja, ich wünsche euch einen guten Rutsch ins neue Jahr, aber das ist nicht der letzte Post für dieses Jahr. :D

Kommentare:

  1. Huhu Ellen,

    ich schätze, es ist normal, sich mal eine Auszeit zu gönnen - ob vom ganzen Bloggen oder von der Kreativität, manchmal braucht man das, um anschließend wieder durchstarten zu können. ;)
    Also lass dich von der Welt nicht unterkriegen, Pausen sind vollkommen in Ordnung und manchmal sogar notwendig. :)

    Ich freue mich schon auf weitere Posts von dir! ♥

    AntwortenLöschen
  2. Hey,
    ich freue mich weiterhin auf deine neuen Posts und werde dir treu ergeben sein:-).
    Einen guten Rutsch ins neue Jahr!
    LG
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich sehr. :D
      Danke, den wünsche ich dir auch.

      Löschen
  3. Hey Ellen =)
    Bei jedem kommt irgendwann der Punkt, wo man sich nicht mehr ganz dem Bloggen widmen kann. Entweder, weil man keine Zeit hat oder einfach keine Motivation (ist völlig normal) und auch ich habe auf meinem Hauptblog tatsächlich einen Leser weniger als vor einem Jahr - Was bei mir auch verständlich ist, weil einfach nicht mehr so viel kam. Die Interaktion mit anderen Bloggern ist auch etwas eingeschlafen. (Vorsatz fürs neue Jahr: Wieder mehr kommentieren.)

    Aber genug davon! Freue mich schon auf deine Jahresrückblicke - Sowas lese ich immer unheimlich gern. Bei mir wird morgen auch einer kommen - Vermutlich zeigt dieser dann auch, warum ich nicht mehr so oft gebloggt habe wie früher =)

    Freue mich schon wieder mehr von dir zu lesen!

    Liebe Grüße und guten Rutsch
    Luisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Diesen Vorsatz werde ich wohl als einzigen auch wirklich auf meine nicht vorhandene Liste mit aufnehmen. :D

      Ich bin leider mal wieder im Verzug mit meinem. Immer diese Silvestervorbereitungen. :D Aber ich hoffe ich finde Zeit meinen fertig zu stellen und deinen zu lesen. Ansonsten hole ich das wohl nächstes Jahr nach. :)

      Danke, wünsche ich dir auch. :)

      Löschen
  4. Ich freue mich, dass du wieder neue Lust hast!
    Einen guten Rutsch <3

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen!

    Na dann wünsche ich dir ganz viel Kraft und Motivation für das nächste Jahr! Rutsch gut rüber ;)

    Ich wünsch dir einen guten Rutsch ins neue Jahr!

    Liebste Grüße, Aleshanee
    Mein Jahresrückblick

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich schaue mir gerne mal deinen Jahresrückblick an.
      Ich wünsche dir auch einen guten Rutsch ins neue Jahr! :)

      Löschen