Sonntag, 17. April 2016

Ratlosigkeit

Huhu ihr lieben,

ich bin am Ende meines Latein angelangt. Ich habe hier 44 Bücher stehen, die ich nicht mehr haben will. 

Ich will sie aber nicht verschenken, da ich damit gerne mein Taschengeld aufstocken möchte. Bei Rebuy bekomme ich für 44 Bücher, wo einige in echt gutem Zustand sind 18 €... das finde ich ein bisschen traurig, da der Versand mich davon bestimmt die hälfte kosten würde.

Ob ich sie auf einem mir unbekannten Flohmarkt verkaufen kann bezweifle ich, zumal ich sie schleppen müsste, da ich kein Auto habe. 

Ebenso wird Einzelversand nicht nur teuer, sondern auch mühselig...

Wegschmeißen will ich die Bücher definitiv nicht, obwohl sie mich hier in der Ecke meines Zimmer zu Tode nerven. Was kann ich noch tun?? Ich bin verzweifelt und überlege ob ich sie nicht doch für 18 € mit einem Ruck loswerden soll. Hauptsache sie sind weg. :((

Kommentare:

  1. Du musst sie ja nicht bei ReBuy verkaufen. Also hier in der Umgebung springen seit Frühlingsbeginn aus jeder Ecke Flohmärkte und da bekommt man zwar auch keine Millionen, aber pro Buch bekommst du sicherlich mindestens 1-2€. Also wegwerfen auf keinen Fall! Sonst spende sie an weiß ich nicht, Kinderheime oder so was, ich kenne mich da echt nicht aus :D Aber bei Rebuy bekommt man echt eigentlich schon sehr wenig. Bei Ebay brauchst du es auch nicht versuchen.
    Sonst geh zu nem Flohmarkt und alles, was übrig bleibt, gib es zu Rebuy. So! Fertig :D
    Viel Erfolg.
    Liebst, Lara.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Flohmarkt wäre vermutlich wirklich um einiges besser als rebuy. Da muss ich nur einen Fahrer finden. :D

      Löschen
  2. Versuch es mal über Facebook oder den Blog, da bin ich schon viel losgeworden ;)

    AntwortenLöschen
  3. Huhu,
    ich kann dich gut verstehen. Mir würde auch das Herz bluten...
    Hast du mal an Tauschticket oder so gedacht? Da kannst du für die Tickets auch andere Sachen einlösen... Nicht nur Bücher.
    Und jemand anders würde sich freuen!

    Ganz liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  4. Über Instagram oder Facebook kannst du es in verschiedenen Gruppen probieren :)

    AntwortenLöschen
  5. Du könntest sie auch einzeln (z.B. über deinen Blog u.ä.) verkaufen, den Käufer den Versand dann aber bezahlen lassen. ^^ Für den Einzelnen ist das nicht so viel wie für dich zusammen. ;)

    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen